top of page

Hart an jeder Grenze

Adrian Arm lebt Enduro



Enduro heisst «hart» und «erdulden». Genau das sucht Adrian Arm mit seiner KTM Freeride: «Ich lebe meinen Sport zwischen Brienz und Bulle.» Damit meint er nicht die vielen Strassen mit schön ausgebauten Kurven. Nein – Adrian sucht Gelände, in welches sich sonst kaum Töfffahrer wagen.


Dass es zuweilen wirklich hart zugeht, sieht man der KTM Freeride deutlich an: Sie muss wohl vieles mit ihrem Besitzer erdulden: «Ja, Jutzi’s haben da zuweilen einiges zu tun», verrät Adrian Arm: «Aber sie tun ihr Bestes, damit ich meine – manchmal schon grenzwertigen – Rides mit der Maschine meistern kann.»


Im Berufsalltag geht es bei Adrian etwas weniger hart zur Sache: er steuert zwischen Bauherren und ihren Auftragnehmern alle Belange und koordiniert sämtliche Bereiche rund um das Bauwesen: «Als Bauleiter bin ich zuweilen auch Psychologe…»

留言


bottom of page